7. - 9. Juni 2019

Die Sterne vom Himmel holen - Fixsternastrologie

In den letzten 2000 Jahren ersetzte das zweidimensionale Horoskop den ganzheitlichen Blick auf den Sternenhimmel. Aber das Firmament ist eine dreidimensionale Kuppel. Die astrologische Deutung dieser Himmelskuppel ermöglicht eine dreidimensionale Perspektive auf uns selbst. Das ist keine neue Astrologie. Es ist eine Astrologie, die in Vergessenheit geraten ist - die ursprüngliche Astrologie.

In dem dreitägigen Workshop bringt Ihnen Christian König die Sterne wieder nahe. Wir integrieren die Planeten, Fixsterne und Sternbilder zu einer ganzheitlichen, dreidimensionalen Deutung, die sich problemlos mit der modernen Astrologie verbinden lässt. Wir gehen von der herkömmlichen Fixsternastrologie aus, um dann weitere Wege kennen zu lernen, wie man den Sternenhimmel psychologisch fundiert wieder mit dem Horoskop verbinden kann. So kann man beschreiben, welche Sterne in der Kindheit, im Erwachsenenalter und im Alter bedeutsam werden. Und natürlich nehmen wir uns viel Zeit, um immer wieder die Sterne mit unseren Horoskopen zu verbinden.

Wenn Sie den Schritt vom Planetologen zum Astrologen (griech. astron = Stern) wagen, dann können wir die Sterne vom Himmel holen und eine neue Beziehung zum Kosmos herstellen. Denn wir sind mehr als unser Geburtshoroskop - wir sind auch ein lebendiger Teil des gesamten Sternenhimmels.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Geburtsdaten (Geburtstag, Geburtsjahr, Geburtsort, Geburtsuhrzeit) mit an, damit Ihre Fixsternbezüge berechnet und – wenn Sie möchten – mit in das Seminar einbezogen werden können. Um mit den Seminarinhalten alleine weiterzuarbeiten, brauchen Sie keine spezielle Software.

Die Teilnahmegebühr beträgt 320 € (Frühbucherpreis bis 28.02.2019; danach 340 €), darin sind Verpflegungskosten für Mittag- und Abendessen enthalten.

A Christian Koenig 1Dipl.-Psych. Christian König, geboren 1968 zur Herbst-Tagundnachtgleiche, ist seit über 30 Jahren praktizierender Astrologe. Die Astrologie begleitet ihn seit seinem elften Lebensjahr. Er arbeitet als Psychotherapeut in Münster und unterrichtet Astrologie an vielen Orten auf der ganzen Welt - von Europa bis nach China, Taiwan, Indien und Thailand. Der geprüfte Astrologe DAV publiziert regelmäßig in nationalen und internationalen Fachmagazinen und ist Autor von 2 Büchern. Seine Leidenschaft ist es, der Astrologie wieder den Sternenhimmel zurückzubringen. www.christiankoenig.eu